Leser ;)

LOVE YOU! :*

Mittwoch, 7. März 2012

Ihr denkt immer, dass es mit gut geht! Aber wie es mir eigentlich geht, weiß eh keiner.

Schmerzen in den Lungen. Schmerzen in dem Kopf. Schmerzen in den Armen. Schmerzen in den Knochen. Ich fühle mich nicht gut. Ich will nicht mehr. Es fühlt sich an als würde ich jeden Moment zusammen brechen, ohne zu wissen wieso! Es fühlt sich alles so schwer an. Es ist alles komisch. So erschöpft, nach jeder kleinen Anstrengung. "Mama, machen wir vielleicht bis nächste Woche einen Termin aus beim Arzt? Wenn ich huste, tuen meine Lungen so sehr weh!" "Okey, ich rufe beim Artzt an!" Sie nimmt den Hörer in die Hand und wählt die Nummer unseres Hausarztes. "Die haben zu!" "Ja super. Aber Morgen muss ich ja in die Schule, ich schreibe Deutscharbeit und abends zum Tanzen!" "Dann geh am Freitag!" "Neeein, da habe ich Wintersporttag! Da muss ich hin. Ich will da mit machen! Dann geh ich erst am Montag!", sage ich in jammernden Ton. "Um was geht es dir eigentlich? Deine Gesundheit oder die Schule?", schreit meine Mutter mich an. "Sorry, dass mir Schule wichtiger ist!" "Dann bleibe Morgen Zuhause, bis wir einen Termin haben!" "Aber ich schreibe in den ersten zwei Stunden eine Arbeit, da kann ich nicht einfach fehlen!", schreie ich zurück. "Du hast keine Zeit für den Arzt, was geht dir eigentlich vor? Dann gehst du halt nicht zum Tanzen, sondern zum Arzt!" "Nein? Ich will aber zum Tanzen! Du weißt ganz genau wie lange ich mich schon darauf freue! Dann gehe ich erst am Montag!" "Gina!", schreit mich mein Vater auch noch an. "Eigentlich willst zu eine Arbeit schreiben, ins Tanzen, zum Wintersporttag und zum Arzt!" "Ja und? Interessiert doch eh niemand wies mir geht. Ich hab das seit drei Monaten und war noch immer nicht beim Arzt! Und? Wen juckts?" "Und plötzlich fällt dir ein, dass deine Lungen weh tun und du zum Arzt musst?" Tränen steigen in meine Augen auf. Ich renne die Treppe hoch und bleibe vor meiner Zimmertür stehen. Wisst ihr eigentlich wie scheiße es mir geht? Nein, verdammte scheiße, wisst ihr nicht! Ihr wisst gar nichts, null, versteht es doch! "Dann gehe ich halt nicht zum Arzt, erzähle euch auch nie wieder wie es mir geht, wenn ich das mache, ist es doch auch wieder falsch. Dann sterbe ich halt, ist mir doch scheiß egal!", schreie ich, knalle die Zür zu, schließe ab und lasse mich in mein Bett fallen. "Gar nichts wisst ihr. Gar nichts!", murmle ich vor  mich hin und fange an zu weinen.

_dsc0693_large

Kommentare:

  1. Kopf hoch! Doch, geh' bitte bitte bitte zum Arzt. Gesundheit geht vor! Wirklich!

    AntwortenLöschen
  2. ich geh morgen irgendwann :S
    ich hab angst! hmm.

    AntwortenLöschen