Leser ;)

LOVE YOU! :*

Freitag, 6. April 2012

"Lass uns noch zu deinem Onkel gehen.", sagte Mama zu mir. Ich stöhnte nur auf und schaltete dann wiederwillig den Pc aus. "Ihr wisst schon das wir jeden Tag zu ihm gehen, irgendwann gehen wir ihm sicher auf den Sack!", sagte ich angepisst. Völlig genervt nehme ich Schuhe und Jacke, ziehe sie an und setze mich dann ins Auto. Wir fahren zur Tankstelle, wo sie etwas zu trinken kaufen. Es war so oder so nicht der tollste Tag heute, dass war mir klar. Ein Jahr ist es heute mit ihm her und ich hoffte einfach das dieser Tag gut vorrüber gehen würde, haha da haste dich getäuscht! Wir fuhren auf eine Wiese, wo ich Fotos machte. Super, Mutter war jetzt auch schon angekotzt. Sie meckerte mich nur an. "Da kannst du noch Löwenzahn für dein Hase pflücken." "Ja, aber bis der Zuhause ist, ist er auch vergammelt..", gab ich als Antwort und zwang mich den Löwenzahn zu sammeln, bis mich meine pissige Mutter wieder rief. Also stug ich wieder in das Auto ein und legte mein Kopf auf das Fenster. "Wo gehen wir jetzt hin? Gehen wir halt zu meinem Onkel. Ich hab nur gesagt das wir ihm irgendwann auf den Sack gehen.." doch bevor ich fertig reden konnte, fiel meine Mutter mir ins Wort. "Ich lass mich doch nicht so dumm von dir anmachen und dann fahren wir doch da hin!" "Aber ich wollte doch nur.." "Wenn du heute nochmal eine dumme Bemerkung los lässt, bekommst du eine geklebt, dass sag ich dir!", unterbrach sie mich schreiend.  Ich bekam Tränen in die Augen. haha, wenn ihr wüsstet was los ist, aber hey interessiert euch doch nicht! "Dann lass mich Zuhause raus und ihr könnte dann da hinfahren wo ihr wollt." Zuhause angekommen gab mein Vater mir den Schlüssel, ich schloss die Tür auf, brachte den Schlüssel zurück, machte wieder die Tür zu, nahm den Laptop und setzte mich auf das Sofa, wo ich jetzt sitze. Ich sitze hier und weine. Ich weine weil ich es niemals so weit kommen lassen wollte. Ich wollte doch nie wieder wegen ihm weinen oder leiden. Nie wieder! Aber kann ich was dafür wenn alles hoch kommt? Kann ich was dafür wenn ich gerade innerlich wieder zerbreche? Kann ich was dafür wenn heute der 6.04 is?  Ich will doch einfach nur leben, ist da was zu viel verlangt? Ich will doch einfach glücklich sein mehr nicht! Ich möchte doch nicht mehr! Und dann ist da wieder die Sucht zu der Klinge, die Sucht die mich gleich wieder ins Bad zieht. Die Sucht die mir sagt das alles so besser wird. Die Sucht die mir hilft. Ich zittere. Ich kann nicht mehr. Ich will nicht mehr. Eigentlich spricht nichts dagegen die Klinge zu nehmen, doch mein Stolz! Mein verdammter Stolz kein Verbrechen zu brechen! Ich wollte doch niemals, dass es so weit kommt, niemals! Doch jetzt bäähm alles zu spät, alles aus Tschüss liebe Welt, das wars.

562509_139171582875476_100003479041216_150910_1540237329_n_large

Kommentare:

  1. Alles wird besser werden! Du wirst sehen.

    Du wurdest außerdem getaggt. :)
    Mehr dazu hier:
    http://younggirlscantalk.blogspot.de/2012_04_01_archive.html

    AntwortenLöschen
  2. Auch von mir, wurdest Du getaggt. :)
    http://siewuenschtsichdenregen.blogspot.de/2012/04/ich-wurde-getaggt-von-der-wundervollen.html

    AntwortenLöschen
  3. du wurdest getaggt ♥
    mehr infos auf meinem blog :-)

    AntwortenLöschen
  4. Liebe ist der Natürliche Urinstinkt auf dieser Erde!
    Frauen sind so gemacht das sie sich an einen Mann binden und Männer sind so gemacht das sie sich fortpflanzen, so ist leider das schlimme Schicksal... :(
    Schlechte Gedanken ziehen schlechte Gedanken an. Manchmal ist es auch nur ein klitze kleiner Gedanke der unsere Stimmung so umlenken kann das wir uns selbst den ganzen Tag verderben!
    Das beste was es gegen schlechte Gedanken gibt ist Vorfreude ♥

    AntwortenLöschen